VeganPirat

Es ist Dein Leben. Machwas daraus.

Vegan zum Gutenberg-Marathon

Alles klar.

Heute habe ich meinen ersten Lauf 2013 absolviert.
Wird auch Zeit, denn bis zum 12.05.2013 will ich topfit sein.
Seit fast einem Jahr ernähre ich mich vegan. Erste Auswirkung: ca. 10 kg weniger Gewicht.
Der Lauf heute ging auch locker und wenig schweisstreibend.
Trainingsprogramm war der Laufschule Podcast von Jogmap.de .

Ich habe es bewusst erst mal langsam angehen lassen. Ich bin zwar noch nie ein Schnellläufer gewesen, aber ich will auch mal schneller und fiter werden.

Nächstes Ziel ist es, zumindest in den nächsten 2 Wochen, durchschnittlich alle 2 Tage 6 bis 8 Kilometer zu laufen. Mal gespannt wie das klappt.

Die Ernährung macht mir keine Sorgen. Meine Lebensmittelliste ist als Veganer wesentlich länger und ausgewogener geworden.

Schwieriger wird es mit dem Zeitplan. Familie, Beruf und politisches Mandat sind schon schwer in Einklang zu bringen, aber nun auch noch Training.
Ich hege ja die stille Hoffnung das mit der körperlichen Fitness auch die Effektivität und Konzentrationsfähigkeit für die anderen Bereiche steigen. 😉

Nun, es sind noch 124 Tage bis zum Marathon. Ich bin zuversichtlich und werde berichten.

Bis bald

Herbert

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Vegan zum Gutenberg-Marathon

  1. Jane sagte am :

    Bin sehr gespannt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: